Reservationsanfrage Münster/Bischofshof

Für Führungen wenden Sie sich bitte direkt an den Touristischen Accueil. Für Taufen, Hochzeiten oder Abdankungen wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Pfarrpersonen. Beachten Sie bitte auch die jahreszeitlichen Einschränkungen.

* Pflichtfelder

*Kirchenmitglieder bzw. kirchennahe Veranstalter können eine Reduktion der Benutzungsgebühren beantragen

Zur Info:

  • Sigristenaufwand wird nach Aufwand, jedoch mit min. 120 CHF bzw. 60 CHF pro angefangene Stunde verrechnet.
  • Je nach Raum und Saison entstehen Heizkosten bis 600 CHF pro Tag.
  • Für alle Belegungen, die länger dauern als bis 23 Uhr, wird pro Stunde ein Zuschlag von 100 CHF verrechnet. Belegungen dürfen nicht länger als bis 02.00 Uhr (inkl. Abbau/Aufräumen) dauern.
  • Für Auf- und Abbautage werden 15% der Benutzungsgebühr verrechnet.
  • Bei einer Absage des Anlasses weniger als 2 Monaten vor dem vereinbarten Datum werden die Benutzungsgebühren verrechnet.

 

Bitte füllen Sie folgende Felder aus, wenn möglich mit Angabe der Organisation, Verein oder Institution:

  

Reservationsdauer (inkl. Auf- und Abbau):


Angabe von:

 

Angabe bis:

 

Um eine speditiven Bearbeitung Ihrer Reservationsanfrage zu gewährleisten, bitten wir Sie uns folgende Angaben zu machen:

Bitte beachten Sie, dass die Bestuhlung im Münster nicht geändert werden kann, eine Ergänzung ist hingegen möglich. Nummerierung der Stühle ist Sache des Veranstalters und muss mit der Sigristin abgesprochen werden.

Externe Organistinnen und Organisten dürfen nur mit Einverständnis des Münsterorganisten und nach dessen Einweisung spielen.

Benutzung der Küche und des Geschirrs des Bischofshofes, ab 250 CHF