Gemeinde feiert

"Denke an den Sabbattag und halte ihn heilig." (1 Mose 20,8) In diesem Gebot hat auch unser Sonntag seinen Ursprung. Denn es braucht Zeit, damit sich alle erholen können. Zeit, innezuhalten, Leben zu teilen, sich auf Gott auszurichten. Wir feiern, dass das Leben nicht nur Mühe, sondern vor allem ein Geschenk ist. Gott sei Dank!