Ordentliche Kirchgemeindeversammlung der Münstergemeinde

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19.30 Uhr Bischofshof, Münstersaal

Traktanden:

  1. Begrüssung und Konstituierung
  2. Jahresbericht 2016
  3. Jahresrechnung 2016; Orientierung über die Jahresrechnung der Stiftung Münstergemeinde
  4. Revisionsbericht und Dechargeerteilung
  5. Antrag der Kirchgemeinde zum Planungsbudget 2018-2022
  6. Wahl eines Abgeordneten zur Synode
  7. Wahl eines Mitglieds des Kirchenvorstands
  8. Mitteilungen und Varia

Unmittelbar an die Behandlung dieser Traktanden schliesst der Gemeindeanlass an: «Alles vergehet, Gott aber stehet …»

Bei diesem Wort aus Paul Gerhardts Lied (KGB 571) anknüpfend führen Impulsreferate in ein Gespräch mit Austausch, wozu alle, auch Gäste, eingeladen sind.

Die obige Traktandenliste, der Jahresbericht mit der Rechnung 2016, Wahlvorschläge (Traktanden 6 und 7) liegen vom 19. April 2017 an bei der Kirchenverwaltung, Rittergasse 3, sowie in den Gottesdiensten vom 30. April und 7. Mai im Münster, in der St. Jakobskirche und der Gellertkirche auf.

Der Kirchenvorstand freut sich, Sie an dieser Versammlung zu begrüssen.
Dr. Bernhard Christ, Präsident