Es geht's weiter – Neueinsteiger*innen willkommen!

Unsere Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in, unser JuleitA-Kurs, geht nach der Corona-Pause in eine neue Runde. 

Auftakt Jugendleiterlager 13. bis 15. November 2020
Wir starten mit dem Jugendleiterwochenende 13.–15. November 2020, Lager auf dem Rührberg/D in der Nähe von Basel. Los geht’s Freitagabend und wir ziehen es durch bis Sonntagnachmittag. Neben Plausch und gemeinsamem Essen werden wir 3 der 6 Module der Ausbildung durchnehmen. Die weiteren Module folgen an Wochenenden in Basel als einzelne Blöcke.

Für die Teilnahme an der Ausbildung und am Lager ist eine Anmeldung bis zum 8. November 2020 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldetalon fürs Jugendleiterlager (pdf) ausfüllen und unterschrieben mailen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Warum eine Ausbildung?
Der Kurs stärkt die eigenen Kompetenzen Jugendlicher und junger Erwachsener zwischen 16 und 25, um sich für und mit anderen zu engagieren. Praktische Einsätze in der Gemeinde und bei Lagern sind Teil der Ausbildung und werden durch Theorieeinheiten und Lernerfahrungen ergänzt. 

Die Ausbildung besteht aus:

  • 6 Modulen à 3 bis 4 Stunden
  • Coaching der Teilnehmenden
  • Praxiseinsätzen in der Kirchgemeinde

Ausbildungsbestätigung
Bei regelmässiger Teilnahme und dem Nachweis von Praxiseinsätzen wird eine Teilnahmebestätigung nach der Ausbildung ausgestellt.

Wir freuen uns auf alle Neueinsteiger!
Anmeldung zur JuleitA (pdf) bis 8. November per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.