Es geht's weiter – Die JuleitA 2020 – neue Termine!

Unsere JuleitA 2020, die Ausbildung als Jugendleiter*in, wird im neuen Jahr fortgesetzt.

Die Module 4 und 5 werden am 16. und 17. Januar 2021 durchgeführt. Der Nothilfekurs am 6./7. Februar ist obligatorisch, Anmeldung bis 15. Januar per Einzahlung der Teilnahmegebühr. Der Nothilfekurs wird ausschliesslich für die (angehenden) Jugendleiter*innen angeboten.

Details zu Terminen und Informationen zur Anmeldung für den Nothilfekurs finden sich hier.

Warum eine Ausbildung?
Der Kurs stärkt die eigenen Kompetenzen Jugendlicher und junger Erwachsener zwischen 16 und 25 Jahren, um sich für und mit anderen zu engagieren. Praktische Einsätze in der Gemeinde und bei Lagern sind Teil der Ausbildung und werden durch Theorieeinheiten und Lernerfahrungen ergänzt. 

Die Ausbildung besteht aus:

  • 6 Modulen à 3 bis 4 Stunden
  • Coaching der Teilnehmenden
  • Praxiseinsätzen in der Kirchgemeinde

Kosten
Der Kurs wird von den Gemeinden subventioniert und ist für die Teilnehmenden kostenlos.

Ausbildungsbestätigung
Bei regelmässiger Teilnahme und dem Nachweis von Praxiseinsätzen wird eine Teilnahmebestätigung nach der Ausbildung ausgestellt.

Weitere Infos und Auskunft
Britta Pollmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.