Nach alter Tradition wollen wir auch dieses Jahr die frohe Botschaft verbreiten. Singend werden wir wieder durch die Quartiere der Münstergemeinde ziehen und das Wunder der sichtbaren Liebe Gottes unseren Mitmenschen nahebringen. Eventuell wird es mehrere strategische Orte geben, wo wir Halt machen und Lieder – mit Abstand – schön erklingen lassen. 

Dazu treffen wir uns wie alle Jahre am 25. Dezember um 06.00 Uhr im Torbogen des St. Albantors. Bitte nehmen Sie eine Taschenlampe, windgeschützte Kerze oder ein anderes Licht spendendes Hilfsmittel mit.

Zur Auffrischung des Liedguts machen wir eine Probe. Sie findet statt am:
Montag, 20. Dezember um 18.15 Uhr im Kreuzgang, Rittergasse 1.

Benedikt Mattmüller wird das Singen der mehrstimmigen Lieder leiten. Jede Stimme ist herzlich willkommen, auch von ausserhalb der Münstergemeinde! Unter Umständen ist ein Covid-Zertifikat und eine Anmeldung nötig. Weitere Infos hier ab dem 17.12.2022.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Singen, wie so viele andere Anlässe dieses Jahr, kurzfristig abgesagt werden kann. Auskunft gibt ab 20. Dez. die Tel. Nr. 061 277 45 59.

Kontakt
Heinz Haas
Thannerstrasse 5
4054 Basel
061 535 05 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!