Jeden Sonntag, 10.00 Uhr Gottesdienst. Um 19.30 Uhr Abendgottesdienst an der Engelgasse 61. Jeden Samstag Vesper «Wort & Musik» um 16.30 Uhr. Weitere Gottesdienste für Jung und Alt finden Sie » hier

Im Jahre 1019 wurde das von Heinrich II. und seiner Frau, Kaiserin Kunigunde von Luxemburg, gestiftete Münster eingeweiht. 1000 Jahre später wird aus verschiedenen Perspektiven auf die vergangene Zeit zurückgeschaut. » mehr

Freitag, 10. Mai, 22.00 Uhr
Musikalische Führungen zur Nacht – Rosen für Maria
Musik: Schola Cantorum Basiliensis, Mittelalter Vokalensemble, Kathleen Dineen (Leitung), Text: Caroline Schröder Field, Münsterpfarrerin Marienkirche Münster. Die verschwundenen Malereien im Gewölbe des Mittelschiffs werden sicht- und hörbar und erzählen die Geschichte einer Kirche, die sich der Maria nie ganz entledigen konnte. » mehr

14. April bis 14. Juli
Maria im Basler Münster – Deckenprojektionen
Die in den Neunzigerjahren entdeckten spätmittelalterlichen Gewölbemalereien eines Marienzyklus sind bis heute von blossem Auge unsichtbar. Mit Hilfe von Projektionen werden die Bilder wieder sichtbar und das Münster als Ort steten Wandels und lebendiger Geschichte erlebbar. » mehr