Rückblick auf den Gemeindeausflug der Münstergemeinde ins Oberbaselbiet.

Von der Wehrkirche St. Arbogast in Muttenz über die Kirche St. Blasius in Ziefen zum Industriemuseum in Läufelfingen.

In zwei Gruppen waren wir am 24. und 25. August unterwegs im Baselbiet. Erste Station war die Dorfkirche in Muttenz, auch als Wehrkirche St. Arbogast bekannt. Dieter Hofer von der Kirchgemeinde Muttenz vermittelte uns einen spannenden Einblick in die baulichen Parallelen zum Basler Münster, wie auch zu unserer nächsten Etappe, der Kirche St. Blasius in Ziefen. Remy Suter von der Kirchgemeinde Ziefen nahm uns dann mit in die wechselhafte Geschichte einer Kirche auf dem Weg vom Privatbesitz ins Allgemeingut. 

Derart kirchenhistorisch gestärkt, musste auch dem Magen etwas geboten werden. Wir wurden vorzüglich bewirtet im Sichternhof oberhalb von Liestal. Max Strübin von der Bürgergemeinde Liestal führte uns – sozusagen zum Dessert – ein in das weitläufige und vielfältig genutzte Gebiet des Sichernhof.

Am Nachmittag lag der Fokus auf der Zeit der Kantonstrennung und frühen Industrialisierung. Anhand der historischen Ausstellung zum Wirken von «Heinrich Strub, der Reisensenn» im Industriemuseum SILO 12 Läufelfingen erschloss sich die Entwicklung des Baselebiets nochmals aus einer anderen Perspektive.

Vormerken
Der Gemeindeausflug 2022 findet voraussichtlich am Mittwoch, 24. August 2022 statt.