Eine halbstündige liturgische Feier im Lichte des Samstagabends. Wort und Musik – oft mit Chören aus der Region – wechseln einander ab und stimmen bereits auf den Sonntag ein. Die Vesper findet ihren Abschluss im Turmblasen mit dem Stadtposaunenchor.

Termin
Jeweils samstags, 16.30 Uhr (ausser während der Sommerferien*), um 17.00 Uhr Vesperblasen vom Turm (bei schlechtem Wetter im Kreuzgang).
* Während den Sommerferien findet Orgelmusik zur Vesperzeit statt.

Ort
Münster 

Zur Agenda mit Detailinformationen

16. Dezember 2017
Pfrn. Judith Borter,

23. Dezember 2017
Pfrn. Caroline Schröder Field,

24. Dezember 2017
Pfrn. Caroline Schröder Field, Gospelchor am Münster, Ad-hoc-Orchester

30. Dezember 2017
Pfr. Luzius Müller,

06. Januar 2018
Vikar Stefan Berg,

13. Januar 2018
Pfrn. Caroline Schröder Field,

20. Januar 2018
Pfr. Luzius Müller,

27. Januar 2018
Pfrn. Caroline Schröder Field,

03. Februar 2018
Pfr. Lukas Kundert,

10. Februar 2018
Pfr. Luzius Müller,

17. Februar 2018
Vikar Stefan Berg,

 Agenda